Barkinsulation

Die Baumrinde findet hier Verwendung als Isoliermaterial für Getränke.

Startups


Hospitality & Travel Snapserve

Die Teilnehmer der vierten FACTORY (2019/20) wollen die Mittagspause revolutionieren. Genauer gesagt geht es um die Zeit, die man für den Restaurantbesuch benötigt.

Dafür haben sie Snapserve entwickelt, mit der Essensbestellung, Tischreservierung und Bezahlung in einer App durchgeführt werden können. Im Real Life bleibt nur noch das Gute: selbst Essen im Restaurant.

Blogbeitrag: www.startup-salzburg.at/tischlein-deck-dich-mit-snapserve-puenktlich-essen
Website: snapserve.app

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2019

SportsTech & Fitness, Health & MedTech SWAIG

SWAIG hat wärmende Faszienrollen entwickelt.

Damit können muskuläre Verhärtungen und Verspannungen, die durch den Alltag oder Sport entstehen, gelockert und gelöst werden. 2020 nehmen SWAIG an SHAPE teil. Außerdem sind sie Teil der fünften FACTORY.

Blogbeitrag: www.startup-salzburg.at/was-wurde-aus-swaig
Website: www.swaig.at

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2020

EdTech, MediaTech Polycular

Play. Educate. Inspire.

Die EscapeAR-App macht jeden Raum oder Printpublikation zu einer spielerischen Lernerfahrung in Form eines Escape Raums. Polycular haben an der FACTORY #3 (2018/19) teilgenommen.

Website: www.polycular.com

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2018

EdTech Audvice

Bei Audvice gibt’s was auf die Ohren: Lernstoff nämlich. Die Teilnehmer *innen der FACTORY #4 (2019/20) sind bereits viel prämiert: so haben sie etwa bei der Red Bull Basement University in Toronto die Teilnahme an der „Fab Academy“ gewonnen und auch die „GoSiliconValley-Initiative“ der Außenwirtschaft Austria, bei der sie die Teilnahme an einem Accelerator-Programm in den USA gewonnen haben.

Blogbeitrag: www.startup-salzburg.at/audvice-bildung-im-ohr
Website: www.audvice.com

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2019

Sitworxx GmbH

“Standing Ovation” ist eine Steh- und Arbeitshilfe, die die unteren Extremitäten entlastet.

Energy & Sustainability solbytech GmbH

Das Team von solbytech hat ein ausfallsicheres System zur mobilen Datenkommunikation für Photovoltaikanlagen entwickelt.

Dabei werden Photovoltaikanlagen fernab der Zivilisation mit Trackingsoftware für Industrierouter versehen, die die Kommunikation zwischen dem Betreiber der Photovoltaikanlage und der Monitoring-Plattform garantiert. Sie nahmen an der FACTORY #4 (2019/20) teil.

Blogbeitrag: www.startup-salzburg.at/photovoltaik-its-all-about-communication-baby
Website: solbytech.at

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2019