Scientrepreneur Compact 2020

5. bis 7. November 2020
Umspannwerk Aigen (Geroldgasse 4, 5026 Salzburg)
Bewerbungen sind bis 30. September 2020 möglich!

Der Scientrepreneur Compact 2020 ist ein neues, dreitätiges Kompaktprogramm für Wissenschafter*innen, Forscher*innen und Doktorand*innen, die ihre Forschungsergebnisse und Technologien from Science to Business auf den Markt bringen möchten.  

Das Programm richtet sich an

  • Forscher*innen, PhD- oder Dr.-Studierende, Alumni der Universität Salzburg oder der FH Salzburg in einem PhD-Programm,
  • mit bereits vorliegenden Forschungsergebnissen oder Technologien in Fertigstellung,
  • und die erste Kommerzialisierungsideen der Forschungsergebnisse zu einem Geschäftskonzept entwickeln wollen.

Teilnehmer*innen profitieren von

  • der Evaluierung der Verwertbarkeit von Forschungs- und Entwicklungsprojekten,
  • der Konzeption von Modellen zur wirtschaftlichen Verwertung und Umsetzung,
  • dem Erlernen von Tools und einschlägigem Know-how zur Entwicklung eines Geschäftsmodells,
  • und von der Aufnahme ins (Vor-)Gründungsprogramm SHAPE von Startup Salzburg.

Ablauf 

In einem abwechslungsreichen Programm aus Input-, Transfer und Mentoringsessions mit Expert*innen aus der Wirtschaft, Startup- und Investment-Community sowie weiteren marktspezifsichen Mentor*innen identifizieren die Teilnehmer*innen alternative Verwertungsmöglichkeiten und erarbeiten potentielle Geschäftsmodelle.

 

Bewerbung

Bewerbungen werden bis 30. September 2020 angenommen. Hier gehts zur Bewerbung!

Für die Bewerbung bitte auch folgendes vorbereiten:

  • Kurzprofil des Vorhabens (max. 2.500 Zeichen),
  • Problemstellung und Kund*innenaforderungen (max. 1.000 Zeichen),
  • Problemlösung, Alleinstellungsmerkmal und Kund*innennutzen (max. 3.500 Zeichen),
  • Marktabschätzung (max. 1.000 Zeichen),
  • Umsetzbarkeit (max. 1.000 Zeichen)
  • und gebegenenfalls Skizzen, Fotos und Visualisierungen.

Die Teilnahmebedingungen und Informationen zum Datenschutz gibt unter diesem Link und hier zum Download (PDF).

 

Ansprechpartner*innen

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen unsere Startup-Expert*innen aus dem Science-Umfeld gerne jederzeit zur Verfügung. Zu erreichen sind sie bei unseren Service-Points FHStartup Center an der FH Salzburg und PLUS Career & Startup Center der Universität Salzburg.

FHStartup Center
Urstein Süd 1
5412 Puch/Salzburg
+43 (0)50-2211-5000
fhstartup@fh-salzburg.ac.at

PLUS Career & Startup Center
Jakob-Haringer-Straße 6
5020 Salzburg
+43 (0)662-8044-2340
career@sbg.ac.at

 

(Titelbild: Gerd Altmann on Pixabay)