Audvice

Bei Audvice gibt’s was auf die Ohren: Lernstoff nämlich. Die Teilnehmer *innen der FACTORY #4 (2019/20) sind bereits viel prämiert: so haben sie etwa bei der Red Bull Basement University in Toronto die Teilnahme an der „Fab Academy“ gewonnen und auch die „GoSiliconValley-Initiative“ der Außenwirtschaft Austria, bei der sie die Teilnahme an einem Accelerator-Programm in den USA gewonnen haben.

Blogbeitrag: www.startup-salzburg.at/audvice-bildung-im-ohr
Website: www.audvice.com

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2019

Startups


Internet of Things ecosensors

Die Sensoren von ecosensors sind mit künstlicher Intelligenz (KI) ausgestattet und werden zum Umgebungsmonitoring verwendet.

Als ersten Anwendungsbereich wollen die Gründer die kleinen Sensoren samt App für die Wildtiererkennung auf den Markt bringen. Die KI kann zum Beispiel erkennen, ob das Tier, dass gerade in den Garten spaziert ist, ein Reh oder ein Wolf ist.

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2021

Zur Website
Zum Blogbeitrag

MediaTech LiveVoice

Die App für smarte Live-Übertragung von Events

LiveVoice macht aus einem Smartphone, Tablet oder Computer ein flexibles Audioübertragungssystem. Man braucht dafür nur eine Internetverbindung und ein mobiles Endgerät. Anwendungsgebiete sind Übertragungen von Live-Events, Silent Stages oder Simultan-Übersetzungen.

Das Startup ist bei der sechsten Runde der FACTORY mit am Start.

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2021

Zur Website

EdTech, MediaTech Polycular

Play. Educate. Inspire.

Die EscapeAR-App macht jeden Raum oder Printpublikation zu einer spielerischen Lernerfahrung in Form eines Escape Raums. Polycular haben an der FACTORY #3 (2018/19) teilgenommen.

Website: www.polycular.com

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2018

EnterpriseTech sproof

Mit sproof werden digitale Dokumente und Protokolle zertifiziert und verwaltet. Dabei greift das Startup auf Blockchain-Technologie zurück.

Jetzt schon arbeiten sie mit der FH Salzburg zusammen und wer weiß, welche Hochschulen und (Industrie-)Unternehmen in Zukunft noch folgen werden … sproof waren Teilnehmer der FACTORY #4 (2019/20).

Blogbeitrag: www.startup-salzburg.at/sproof-die-neue-art-digitale-dokumente-auszustellen
Website: www.sproof.io

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2019

EdTech Audvice

Bei Audvice gibt’s was auf die Ohren: Lernstoff nämlich. Die Teilnehmer *innen der FACTORY #4 (2019/20) sind bereits viel prämiert: so haben sie etwa bei der Red Bull Basement University in Toronto die Teilnahme an der „Fab Academy“ gewonnen und auch die „GoSiliconValley-Initiative“ der Außenwirtschaft Austria, bei der sie die Teilnahme an einem Accelerator-Programm in den USA gewonnen haben.

Blogbeitrag: www.startup-salzburg.at/audvice-bildung-im-ohr
Website: www.audvice.com

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2019

Hospitality & Travel Snapserve

Die Teilnehmer der vierten FACTORY (2019/20) wollen die Mittagspause revolutionieren. Genauer gesagt geht es um die Zeit, die man für den Restaurantbesuch benötigt.

Dafür haben sie Snapserve entwickelt, mit der Essensbestellung, Tischreservierung und Bezahlung in einer App durchgeführt werden können. Im Real Life bleibt nur noch das Gute: selbst Essen im Restaurant.

Blogbeitrag: www.startup-salzburg.at/tischlein-deck-dich-mit-snapserve-puenktlich-essen
Website: snapserve.app

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2019