sproof

Mit sproof werden digitale Dokumente und Protokolle zertifiziert und verwaltet. Dabei greift das Startup auf Blockchain-Technologie zurück.

Jetzt schon arbeiten sie mit der FH Salzburg zusammen und wer weiß, welche Hochschulen und (Industrie-)Unternehmen in Zukunft noch folgen werden … sproof waren Teilnehmer der FACTORY #4 (2019/20).

Blogbeitrag: www.startup-salzburg.at/sproof-die-neue-art-digitale-dokumente-auszustellen
Website: www.sproof.io

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2019

Startups


EdTech, Health & MedTech Vocationeers

Das Google der Chirurgie

Die Vocationeers haben mySebastian entwickelt, eine Trainingsplattform für Chirurg*innen. 2020/21 nehmen sie damit am fünften Durchgang der FACTORY teil.

Blogbeitrag: www.startup-salzburg.at/vocationeers-fachwissen-teilen-immer-und-ueberall
Website: www.vocationeers.at

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2020

Internet of Things ecosensors

Die Sensoren von ecosensors sind mit künstlicher Intelligenz (KI) ausgestattet und werden zum Umgebungsmonitoring verwendet.

Als ersten Anwendungsbereich wollen die Gründer die kleinen Sensoren samt App für die Wildtiererkennung auf den Markt bringen. Die KI kann zum Beispiel erkennen, ob das Tier, dass gerade in den Garten spaziert ist, ein Reh oder ein Wolf ist.

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2021

Zur Website
Zum Blogbeitrag

MediaTech Flat Head Studio

Flat Head Studio hat sich der Entwicklung von anfängerfreundlichen Virtual-Reality-Spielen verschrieben. 

Denn oft fehlen diese am Markt oder die Spiel-Levels sind nur sehr kurz gehalten. Weil VR-Anfänger:innen oft schlecht wird beim Spielen (Stichwort: Motion Sickness), sind im Spiel keine Bewegungen enthalten, die das auslösen könnten. So kann man sich an das Tragen der Oculus Quest Brille gewöhnen. Denn diese braucht man, um den Puzzle-Shooter „We are One“ zu spielen.

2020 waren sie Teil von SHAPE, 2021 sind sie Teil des Inkubationsprogramms FACTORY.

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2020

Zur Website
Zum Blogbeitrag

EnterpriseTech Fact AI GmbH

Automatisierte KI-Dienstleistungen made in Salzburg

Das Startup generiert Mehrwerte für Menschen und Unternehmen mit hochgradig automatisierten und individuellen KI-Dienstleistungen. Es optimiert Wertschöpfungsketten in datenbasierten Geschäftsmodellen mit neuesten Technologien und Algorithmen.

Fact AI hat an der ersten FACTORY (2016/17) teilgenommen.

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2016

Zur Website

Health & MedTech Sitworxx GmbH

Das Startup hat eine Steh- und Arbeitshilfe entwickelt, die die unteren Extremitäten entlastet.

Die orthopädische Steh- und Arbeitshilfe „Standing Ovation“ lässt die Benutzer*innen durch den Raum „schweben“.  Damit konnte der Koch und Gründer nach einem Unfall wieder an seinen Arbeitsplatz zurückkehren – ganz ohne Schmerzen. 2017/18 haben sie an der zweiten Ausgabe der FACTORY teilgenommen.

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2017

Hospitality & Travel Snapserve

Die Teilnehmer der vierten FACTORY (2019/20) wollen die Mittagspause revolutionieren. Genauer gesagt geht es um die Zeit, die man für den Restaurantbesuch benötigt.

Dafür haben sie Snapserve entwickelt, mit der Essensbestellung, Tischreservierung und Bezahlung in einer App durchgeführt werden können. Im Real Life bleibt nur noch das Gute: selbst Essen im Restaurant.

Blogbeitrag: www.startup-salzburg.at/tischlein-deck-dich-mit-snapserve-puenktlich-essen
Website: snapserve.app

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2019