Die sieben Start-ups, die es in die diesjährige Start-up Factory geschafft haben, punkten mit spannenden Ideen und Erfindergeist. Wir haben uns die Jungunternehmer und ihre Ideen genauer angesehen.

Die ersten fünf Startups haben unser Inkubationsprogramm Startup Salzburg Factory durchlaufen. Hier stellen wir sie, ihre Mentoren und ihre Erfahrungen miteinander vor.

Bis zu 70 Prozent der Arbeitszeit von Programmierern geht dafür drauf, zu verstehen, womit man es in einem fremden Quellcode zu tun hat. Coati schafft hier Abhilfe.

Ende April findet das Startup Salzburg Weekend im CoWorking Space in Salzburg statt. Noch bis zum 3. April 2017 kann man sich dazu anmelden.