SWAIG

SWAIG hat wärmende Faszienrollen entwickelt.

Damit können muskuläre Verhärtungen und Verspannungen, die durch den Alltag oder Sport entstehen, gelockert und gelöst werden. 2020 nehmen SWAIG an SHAPE teil. Außerdem sind sie Teil der fünften FACTORY.

Blogbeitrag: www.startup-salzburg.at/was-wurde-aus-swaig
Website: www.swaig.at

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2020

Startups


MediaTech Salt Castle Studio GmbH

Salt Castle Studio hat mit Chapeau ein rasantes Game für Freunde und Familie entwickelt, bei dem man als Hut gegen andere Hüte spielt – ein „Hütchenspiel“ quasi.

Das besondere am Game: alle Spielstätten sind von realen Orten inspiriert. Salt Castle Studio nahm am vierten Durchgang unserer FACTORY (2019/20) teil.

Blogbeitrag: www.startup-salzburg.at/chapeau-salzburg-hat-ein-neues-hatquarter
Website: www.saltcastlestudio.com

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2019

EnterpriseTech Coati Software KG

Ein Navigationssystem für Programmierer*innen

Das Startup Coati hat mit Sourcetrail eine Software entwickelt, mit der sich Programmierer*innen einfacher in unbekannten Codes zurechtfinden können. Das Startup hat an der FACTORY #1 (2016/17) teilgenommen.

Blogbeitrag: www.startup-salzburg.at/coati-salzburg
Website: www.sourcetrail.com

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2016

MediaTech LiveVoice

Die App für smarte Live-Übertragung von Events

LiveVoice macht aus einem Smartphone, Tablet oder Computer ein flexibles Audioübertragungssystem. Man braucht dafür nur eine Internetverbindung und ein mobiles Endgerät. Anwendungsgebiete sind Übertragungen von Live-Events, Silent Stages oder Simultan-Übersetzungen.

Das Startup ist bei der sechsten Runde der FACTORY mit am Start.

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2021

Zur Website

Food & Beverage, SportsTech & Fitness Eat4Power

Eiweißbrotbackmischung – High Protein – Low Carb

Sie nahmen an der dritten Runde der FACTORY (2018/19) teil.

Website: www.eat4power.com

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2018

Internet of Things ecosensors

Die Sensoren von ecosensors sind mit künstlicher Intelligenz (KI) ausgestattet und werden zum Umgebungsmonitoring verwendet.

Als ersten Anwendungsbereich wollen die Gründer die kleinen Sensoren samt App für die Wildtiererkennung auf den Markt bringen. Die KI kann zum Beispiel erkennen, ob das Tier, dass gerade in den Garten spaziert ist, ein Reh oder ein Wolf ist.

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2021

Zur Website
Zum Blogbeitrag

SportsTech & Fitness edelworks

Unterstützend, energiesparend und lautlos – das sind die magnetischen Skitourenbindungen von edelworks.

Durch die dynamische Steighilfe wird der natürliche Bewegungsablauf unterstützt, was bei langen Anstiegen Energie spart. So bleibt genügend Kraft für lange Abfahrten übrig.

Edelworks haben am ersten Startup City Lab Salzburg und an der ersten Runde von SHAPE teilgenommen. 2021 wurden sie in die sechste Runde der FACTORY aufgenommen.

Start der Betreuung durch Startup Salzburg: 2020

Zur Website
Zum Blogbeitrag